Entspannungsberatung & Hypnose Sabrina Betz
   Entspannungsberatung                   & Hypnose                Sabrina Betz

Rückführung - Regression / Reinkarnation

 

Das Leben kann nur in der Schau nach

rückwärts verstanden,

aber nur in der Schau nach vorwärts gelebt werden.

Søren Kierkegaard

 

Rückführungen – ob Regression oder auch Reinkarnation – bedeuten ein „zurückgehen“ vom jetzigen Zeitpunkt, über verschiedene Stationen zurück bis evtl. zur Geburt oder auch noch weiter in vergangene Leben.

 

Auf diesen Stationen können Begebenheiten oder Situationen als Bilder oder Empfindungen gesehen und erlebt werden.

 

Bei beiden, ob in der Regression im jetzigen Leben, oder bei der Reinkarnation in frühere Leben, können die gesehenen Bilder und Empfindungen Aufschluss, auf für Sie bedeutende und prägende Erlebnisse geben.

 

Oftmals beeinflussen diese Eindrücke und Erinnerungen das momentane Leben und Sein stark, da diese Situationen evtl. Ursache für aktuelle Themen und probleme sind und auf eine unbewältigte Aufgabe hindeutet.

 

Das zurückgehen bei beiden Arten der Rückführung ist ein von Ihnen selbstbestimmter Prozess! Sie können zu jedem Zeitpunkt die Regression / Rückführung hinterfragen, unterbrechen oder auch beenden.

 

Meine neutrale Herangehensweise ermöglicht es Ihnen das gesamte Spektrum dessen zu erleben, was Sie zulassen und was Ihrem Verständnis und Ihrer Haltung entspricht.

 

Das Ziel der regressiven Arbeit ist es, Bewusstseinszustände zu schaffen, die es erlauben auf Wissen zuzugreifen, das im Wachbewusstsein evtl.  nicht abgerufen werden kann.

 

Die Regression ist eine Rückschau vom jetzigen Zeitpunkt des Lebens zurück bis in die frühen Kindheit.

Aus dieser Zeit übernommene Grundmuster – sogenannte Prägungen - können aufgedeckt und gelöst werden.

Auch Gefühle im Zusammenhang mit einer stark emotionalen Situation wie Trauer, Wut und Liebe werden oft in der Kindheit verdrängt, um dann später, im Erwachsenenalter, wieder in "unangebrachten Momenten" aufzutauchen.

 

Diese „alten“ Muster aus dem jetzigen Leben werden in der Regressionsarbeit erkannt und aufgelöst.

Es bleibt nicht beim bloßen „Erinnern an Vergangenes“ - Sie werden freier im Handeln und Denken.

 

Reinkarnation - die Lehre der Wiedergeburt – geht davon aus, dass die unsterbliche Seele sich immer wieder inkarniert, um zu lernen und um sich weiter zu entwickeln.

Die Theorie der Wiedergeburt ist keinesfalls eine Neue. Seit den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts befasst sich auch die westliche Wissenschaft der Psychologie mit der Reinkarnation. Das Ergebnis dieser Forschungen lautet :

Die Wahrscheinlichkeit, dass wir mehrere Leben leben, ist höher als die, dass wir nur einmal auf dieser Erde sind.

Auch die sogenannten Deja-vu-Erlebnisse und Erzählungen aus Nahtod-Erfahrungen kann man unter dem Gesichtspunkt der Reinkarnation erklären.

 

Ziel der Reinkarnationsarbeit ist, Traumata, Blockaden oder auch Ursachen von Problemen und unerklärlichen Mustern zu finden und sie aufzulösen. Dabei wird versucht die Hintergründe zu verstehen und daraus zu lernen.

 

Sind sie neugierig geworden oder haben eine Frage zur Rückführungsarbeit? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf und vereinbaren Sie einen Termin.

 

 

Hier finden Sie mich:

 

Entspannungsberatung & Hypnose

 

Dipl. Sozialpädagogin

Sabrina Betz

Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Sophie - Scholl - Str. 6

D - 71701 Schwieberdingen

(zwischen Ludwigsburg - Stuttgart)

 

Kontakt:

 

Telefon:

07150 / 97 43 59

 

Mobil:

0159 / 02 48 67 01

 

Mail:

kontakt[a]entspannungsberatung-hypnose.de

Informationen für Sie

Damit Ihr Besuch bei mir für Sie reibungslos und zu Ihrer Zufriedenheit verläuft, habe ich einige Tipps unter Informationen für Sie zusammengestellt.

Website Besucherzähler
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Beraten & Begleiten Sabrina Betz