Entspannungsberatung & Hypnose Sabrina Betz
   Entspannungsberatung                   & Hypnose                Sabrina Betz

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Beraten & Begleiten Sabrina Betz - Entspannungsberatung & Hypnose

 

§ 1 Anwendbarkeit
Die vorliegenden AGB´s regeln die Geschäftsbedingungen zwischen Beraten & Begleiten Sabrina Betz und der/dem Klient (-in).
Der Vertrag kommt zustande, wenn der/die Klient (-in) das generelle Angebot, annimmt und sich zum Zwecke der Beratung oder des Coachings an mich wendet.
Ich bin berechtigt, einen Vertrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen; insbesondere wenn:
a) ein erforderliches Vertrauensverhältnis nicht erwartet werden kann
b) es um Beschwerden geht, die ich aufgrund seiner Spezialisierung und/oder gesetzlichen Gründen nicht behandeln darf oder kann.

§ 2 Inhalt und Zweck des Vertrages
Beraten & Begleiten Sabrina Betz erbringt ihre Leistung gegenüber der/dem / Klinet/in durch Anwendung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten mittels Beratung, Training und/oder Hypnose.

Über die Auswahl der Anwendung entscheidet der/die Klient (-in ) frei, nachdem er von mir über fachliche und wirtschaftliche Vor- und Nachteile informiert wurde.
Ein subjektiv erwarteter Erfolg der angewandten Methoden kann weder in Aussicht gestellt, noch garantiert werden.

§ 3 Mitwirkung der/des Klienten/in
Die Mitwirkung der/des Klient/in ist im Besonderen bei der Hypnose notwendig. Ich behalte mir vor, die Anwendung abzubrechen, wenn das erforderliche Vertrauensverhältnis nicht mehr gegeben ist.

Dies kann der Fall sein, wenn erforderliche Auskünfte zur Anamnese unzutreffend oder lückenhaft erteilt werden, wenn Anwendungen vereitelt werden, oder der/die Klient/in blockiert.

§ 4 Honorar und Vereinbarung über die Termine
Beraten & Begleiten Sabrina Betz hat für ihre Anwendung (en) Anspruch auf ein Honorar. Die entstandenen Anwendungskosten sind am jeweiligen Behandlungstag  in bar zu entrichten. Nach Rücksprache ist evtl. auch die Möglichkeit der Überweisung gegeben.
Die Anzahl und Dauer der Sitzungen werden gemeinsam mit der/dem Klient /in abgesprochen und an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst.
Sollte der/die Klient /in den Termin nicht einhalten können, ist bis spätestens

24 Stunden vor dem Termin abzusagen. Sollte dies nicht der Fall sein, erlaube ich mir 50% des vereinbarten Honorars in Rechnung zu stellen, da die entstandene Lücke nicht kurzfristig wieder zu vergeben ist.  Dies gilt ebenfalls für ein Fernbleiben der Anwendung ohne Absage.
Sollte ein Termin Seitens Beraten & Begleiten Sabrina Betz nicht zustandekommen können  (z.B. krankheitsbedingter Ausfall), wird der/die Klient/in frühestmöglich darüber informiert und es wird ein Ausweichtermin vereinbart.

§ 5 Vertraulichkeit der Behandlung
Beraten & Begleiten Sabrina Betz behandelt die Patientendaten & Inhalte der Sitzungen vertraulich und erteilt nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des/der Klient /in Auskunft.
Ich führe Aufzeichnungen über ihre Sitzungen. Der/dem Klient/in hat jederzeit die Möglichkeit zur Einsicht in die Sitzungsunterlagen.

 

§ 6 Rechnungsstellung
Es besteht jederzeit die Möglichkeit eine Quittungen für die erbachte Leistung zu erhalten. Nach Abschluss der Sitzung/en kann auf Verlangen eine Gesamtrechnung ausgestellt werden. Diese Rechnung enthält den Namen, die Anschrift und die Steuernummer von Beraten & Begleiten Sabrina Betz, den Namen und die Adresse des /der Klienten/in. Desweiteren enthält sie die Behandlungszeiträume, den Umfang, und die bezahlten Honorare.

§ 7 Gesundheitserklärung und Haftungsausschluss
Eine Hypnose- oder Beratungssitzung bei Beraten & Begleiten Sabrina Betz ist grundsätzlich nur bei körperlicher und geistiger Gesundheit möglich. Mit Inanspruchnahme eines dieser Angebote erklärt der/die Klient/in ausdrücklich und eigenverantwortlich, geistig und körperlich gesund zu sein. Sabrina Betz wird ausdrücklich und nachhaltig von evtl. Haftungsansprüchen freigestellt.


§ 8 Urheberrecht
Sämtliche durch mich zur Verfügung gestellten Materialien und Unterlagen (digital, schriftlich, Audio oder Video) unterliegen, soweit nicht anders gekennzeichnet, dem Urheberrecht von Sabrina Betz. Eine Vervielfältigung oder Weitergabe - egal welcher Art - erfordert die schriftliche Einverständniserklärung von mir und kann anderenfalls strafrechtlich verfolgt werden. Sollten durch diese Seiten Urheberrechte Dritter verletzt werden, weisen Sie mich bitte in einer kurzen Nachricht darauf hin.

 

§ 9 Kurse und Seminare

a) Anmeldung

Die Anmeldung hat per Anmeldformular oder schriftlich per Post oder Email zu erfolgen und ist verbindlich. Mündliche Anmeldungen für Kurse oder Seminare sind nicht rechtskräftig. Bei einigen Kursen und Seminaren ist die Teilnehmerzahl begrenzt, desweiteren gibt es auch eine Mindestteilnehmerzahl. Sollte diese nicht erreicht werden, werden Sie schnellst möglich informiert und evtl. bezahlte Beträge zurückerstattet. Mehrkosten, die der Teilnehmerin bzw. dem Teilnehmer daraus entstanden sind bzw. entstehen, werden nicht zurückerstattet.

Reservierungen werden in der Reihenfolge der Eingänge der Anmeldung berücksichtigt. Angemeldete Personen erhalten eine schriftliche Teilnahmebestätigung mit allen nötigen Informationen und der Zahlungsaufforderung. Die Zahlung ist bis zur dort festgesetzten Frist fällig, spätestens jedoch eine Woche vor dem Termin. Mit der Überweisung des Kurs- oder Seminarbeitrages ist der Teilnahmeplatz gesichert.

b) Rücktrittsgebühr

Bei Stornierungen bis vier Wochen vor Kurs- bzw. Seminarbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 Euro zu bezahlen. Bei späterer Absage wird die ganze Seminar- oder Kursgebühr fällig bzw. ist es auch möglich, dass eine andere (von ihnen bestimmte) Person den reservierten Platz in Anspruch nimmt.

c) Haftung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tragen in jedem Falle die Verantwortung für sich und ihre Gesundheit selbst. Auch die Versicherung ist Ihre Sache. Veranstalter und Seminarleitung übernehmen keinerlei Haftung für Schäden an Personen und Sachen.

d) Programm- und Preisänderungen

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den AGB’s bleiben vorbehalten.

 

§ 10 Salvatorische Klausel
Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam, ein anderer Teil jedoch wirksam ist. Die jeweils unwirksame Regelung soll von den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und die den übrigen vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

 

§11 Gerichtsstand
Amtsgericht Ludwigsburg

Hier finden Sie mich:

 

Entspannungsberatung & Hypnose

 

Dipl. Sozialpädagogin

Sabrina Betz

Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Sophie - Scholl - Str. 6

D - 71701 Schwieberdingen

(zwischen Ludwigsburg - Stuttgart)

 

Kontakt:

 

Telefon:

07150 / 97 43 59

 

Mobil:

0159 / 02 48 67 01

 

Mail:

kontakt[a]entspannungsberatung-hypnose.de

Informationen für Sie

Damit Ihr Besuch bei mir für Sie reibungslos und zu Ihrer Zufriedenheit verläuft, habe ich einige Tipps unter Informationen für Sie zusammengestellt.

Website Besucherzähler
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Beraten & Begleiten Sabrina Betz